Urologische Tumoren

  • Beim Prostatatumor gibt es keine typischen Frühsymptome! Deshalb ist die sinnvollste Maßnahme die jährliche Vorsorge.
  • Insbesondere die schmerzlose Blutbeimengung im Urin bedarf einer sofortigen urologischen Abklärung, um einen Nieren- oder Blasentumor auszuschließen. Dabei kommen in unserer Praxis moderne schmerzarme Untersuchungstechniken zur Anwendung (video-kontrollierte flexible Blasenspiegelung, moderne Ultraschalltechnik und streng indikationsbezogene Röntgenuntersuchungen mit Durchleuchtungsmöglichkeit).
  • Bei jeder schmerzlosen Vergrößerung im Bereich des Hodens muss ein Tumor ausgeschlossen werden, insbesondere bei jüngeren Männern.

Valid XHTML 1.0 Transitional    Valid CSS!